Kommentare 0

Betti White & Mind The Gap

Selbst der Barmann hat geschwitzt! Dies aus vielen Gründen: Die Formation war unglaublich gut, das Modigliani brechend voll und es gab zwischenzeitlich Engpässe in der Glasabteilung. Und das nur, weil keiner freiwillig den Club im Untergeschoss zum Auffüllen verlassen wollte. Jetzt mal unter uns: Wir hoffen, dass das nicht der letzte Auftritt im Modigliani war!

Schreibe eine Antwort